Startseite Infopool Infopool

Audi Allroad Quattro

Die Studie Q7 von Audi


Audi Allroad QuattroDie Studie Q7 von Audi ist im Vorfeld auf großes Interesse gestoßen. Nun ist klar: Mitte 2006 wird das Modell als neuer Allroad Quattro in Serie gehen. Der Erfolg des Vorgängers, der sehr stark an den A6 Avant angelehnt war, soll nun mit futuristischem Design übertroffen werden. Der Single-Frame-Kühlergrill völlig in Chrom gefasst, Spiegel in Chrom, wie bei den RS-Modellen von Audi, und LED-Scheinwerfer sind nur einige der vielen optisch aufregenden Details. Der Innenraum dagegen zeigt klar die Verwandtschaft zum A6 Avant. Lediglich der Instrumenteneinsatz wirkt mit kleinen Details im Drehzahlmesser und im Tacho moderner.





Audi Studie Q7 Die Mischung aus Kombi und Geländewagen wurde für den Allroad Quattro zum großen Erfolg. 90.000 Modelle des mit Luftfederung und serienmäßigem Allradantrieb ausgestatteten Allroads wurden seit dem Produktionsstart ausgeliefert. Die Wahl zum Crossover des Jahres im Jahr 2003 von Lesern des Fachmagazins "Off Road" machte den eher unerwarteten Erfolg dieses Fahrzeuges schließlich perfekt.

Die zweite Generation verspricht ähnliche Vorzüge. Ein modernes und sportliches Design, erweitert mit einem Fahrwerk für den groben Untergrund, bietet die optimale Freiheit für den anspruchsvolleren Fahrer. Genau diese Mischung ist es, welche den neuen Allroad Quattro zu einem begehrten Untersatz macht, der aber sicher seinen stolzen Preis haben wird.

Die genauen Details, wie Preise oder lieferbare Motoren, sind leider noch nicht bekannt.

Mit freundlicher Genehmigung von AudiParadies.de - Marc Härtel
mehr Auto-News


Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Kontakt  |  Partner  |  Link zu uns  |  Werben bei uns
Wolfsburg Autostadt  |  Auto News  |  Auto Videos
© by texmedia